Kammerkonzert

21. August 2021 um 18:00 Uhr

Hof 4 Linden
Karl-Friedrich-Straße 157, 52072 Aachen

Nach einer langen, coronabedingten Pause freuen wir uns, wieder ein Konzert geben zu können. Bei unserem Kammerkonzert im Grünen auf Hof 4 Linden im Aachener Nordwesten haben Sie die Gelegenheit, eine bunte Mischung von Ensembles mit Musikern aus der Bläserphilharmonie Aachen zu erleben.

Das Konzert findet unter freiem Himmel auf dem Gelände des Hof 4 Linden statt. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert vorrausichtlich am 28.08.2021 um 18:00 Uhr nachgeholt.

Der Eintritt ist frei, jedoch benötigen wir von jedem Konzertbesucher eine Anmeldung, um die Kontaktverfolgung zu ermöglichen.

Ausgebucht

Wir haben die maximale Anzahl an Besuchern für unser Konzert erreicht und können deshalb leider keine weiteren Anmeldungen annehmen. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Orchesterarbeit und würden uns freuen Sie bei einem unserer zukünftigen Konzerte willkommen zu heißen. Melden Sie sich gerne bei unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Newsletter Anmeldung


Mit dem Fahrrad zum Konzert

Mit den Organisatoren des Radentscheids Aachen bieten wir Ihnen eine gemeinsame geführte Radtour zum Konzert an. Die Fahrradtour ist ein Zusatzangebot zum Kammerkonzert, das Sie gerne und kostenlos in Anspruch nehmen dürfen. Die Tour wird durch erfahrene Vertreter des Radentscheids angeführt und geleitet. Die Strecke führt durch die schönen Landschaften im Aachener Westen und bietet ein herausragende Aussicht über das Aachener Stadtgebiet. Mit einer Länge von 10 km und ca. 110 Höhenmetern setzt die Fahrradtour eine gewisse Fitness oder ein Pedelec voraus. Selbstverständlich sollte die Tour nur mit verkehrssicheren Fahrrädern bestritten werden. Die Fahrräder können sicher auf dem Hofgelände geparkt werden. Nach dem Konzert führt die Tour wieder nach Aachen zurück, wobei darauf geachtet werden wird, dass die Teilnehmer noch vor Einbruch der Dämmerung wieder in Aachen ankommen. Alle Teilnehmer fahren auf eigenes Risiko. Eine Haftung für Schäden, die dem Teilnehmer während der Fahrradtour entstehen, ist ausgeschlossen.

 

16:30 Uhr
Treffen der Fahrradfahrer am Templergraben 57 vor dem SuperC
18:00 Uhr
Konzertbeginn auf dem Hof 4 Linden
20:00 Uhr
Rückfahrt der Fahrradfahrer nach Aachen

Der Radentscheid Aachen ist eine freie und unabhängige Bürgerinitiative, die sich für eine bessere Fahrrad-Infrastruktur in Aachen einsetzt. Menschen jeden Alters und unabhängig von Geschlecht und Fitness sollen gerne und sicher Rad fahren können. Die Maßnahmen aus dem Bürgerbegehren wurden im November 2019 vom Rat der Stadt Aachen beschlossen und werden aktuell umgesetzt.

mehr Informationen


Anfahrt

Sofern Sie nicht an der Fahrradtour teilnehmen, ist eine Anreise mit dem PKW oder dem öffentlichen Nahverkehr möglich.

Öffentlicher Nahverkehr

Bushaltestelle „Aachen, Richterich Vetschau“
(Linie 27, 250m Fußweg bis zum Konzertort, nur als Anruflinientaxi)

Bushaltestelle „Aachen, Richterich Kirche“
(Linie 44, 1300m Fußweg bis zum Konzertort)

Auto

Am Hof 4 Linden stehen keine Autoparkplätze zur Verfügung. Am Sportplatz in Richterich steht Ihnen jedoch ein Parkplatz zur Verfügung (Adresse: Grünenthaler Strasse 55). Von hier aus beträgt der Fußweg bis zum Hof 4 Linden 750 m.


Hof 4 Linden

Der Hof 4 Linden ist ein harmonisches Ensemble von alten Fachwerkhäusern in Vetschau im Nordwesten von Aachen. Er ist ein Ort mitten im Grünen umgeben von Streuobstwiesen, Pferdekoppeln und Wanderwegen und bietet Platz für elf Hofbewohner und viele verschiedene Hoftiere.

Sie sind herzlich eingeladen, am Hof 4 Linden zu verweilen und entlang der Beete, Tiergehege und Fachwerkhäuser spazieren zu gehen. Um für Ihr leibliches Wohl zu sorgen, werden die Hofbewohner Ihnen Getränke und kleine Speisen anbieten. Toiletten sind vorhanden.

mehr Informationen


Coronaschutzmaßnahmen

 

Es gelten die am Konzerttag gültigen Regelungen der Coronaschutzverordnung unter Berücksichtigung des Inzidenzwerts. Zum heutigen Stand (31.07.2021)  gibt es bei diesem Konzert keine Maskenpflicht am Sitzplatz und keine Negativtestpflicht. Die Sitzplätze werden nach dem Schachbrettmuster mit einem Abstand von 1,5 m angeordnet. Wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (z.B. am Ein- und Ausgang oder am Getränkeverkauf), muss eine Maske getragen werden. Die maximale Zuschauerzahl ist begrenzt. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung zum Konzert und zu der Fahrradtour für alle Besucher zwingend erforderlich.


Anmeldung

Um die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten, bitten wir jeden Konzertbesucher, sich vorab über folgendes Formular für das Konzert anzumelden. Die Anzahl an Konzertbesucher ist begrenzt, daher behalten wir uns vor Ihre Anmeldung abzulehen.

Ausgebucht

Wir haben die maximale Anzahl an Besuchern für unser Konzert erreicht und können deshalb leider keine weiteren Anmeldungen annehmen. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Orchesterarbeit und würden uns freuen Sie bei einem unserer zukünftigen Konzerte willkommen zu heißen. Melden Sie sich gerne bei unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Newsletter Anmeldung

 

Kammerkonzert Plakat

Neuigkeiten

Kammerkonzert auf Hof 4 Linden

Kammerkonzert auf Hof 4 Linden

Nach einer langen, coronabedingten Pause freuen wir uns, wieder ein Konzert geben zu können. Seit 4 Wochen musizieren wir endlich wieder gemeinsam. In kleinen Ensembles proben wir für unser Kammermusikkonzert am 21. August in Vetschau.

Anmeldung

Unsere Sommerkonzerte finden nicht statt

Unsere Sommerkonzerte finden nicht statt

Wir mussten aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus unsere Arbeitsphase absagen. Infolgedessen werden auch unsere Sommerkonzerte in diesem Jahr nicht stattfinden.

Das Kammerkonzert wird leider nicht stattfinden!

Das Kammerkonzert wird leider nicht stattfinden!

Von Seiten der Annakirche wurde zur Risikovermeidung angesichts der aktuellen Gesundheitskrise die Entscheidung getroffen, sämtliche Konzerte der nächsten Wochen abzusagen.
Wir werden einen Ersatztermin finden und unser Konzert zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Wir haben noch Plätze frei!

Wir haben noch Plätze frei!

In den Registern Klarinette und Tuba gibt es für das kommende Semester noch freie Stühle auf der Bühne in der Aula 1!

Weitere Informationen über uns und die kommende Arbeitsphase gibt es hier:

Mitspielen jetzt Bewerben

Blasorchester Challenge

Blasorchester Challenge

Die Bläserphilharmonie Aachen wurde als Sieger in der Kategorie „Die kreativste Performance“ ausgezeichnet und erspielte sich damit den Hauptgewinn, ein Marimbaphon der Marke Yamaha.

Weiterlesen…

Crowdfunding für ein eigenes Marimbaphon

Crowdfunding für ein eigenes Marimbaphon

In unserem Orchester nimmt das Schlagwerk eine tragende Rolle ein. Dabei zeichnet sich zum Beispiel das Marimbaphon durch seinen vollen und weichen Klang aus, der eine sonore Grundlage unter den mächtigen Klang eines sinfonischen Blasorchesters legt.

Weiterlesen…

Auszeichnung der Sparda-Stiftung

Auszeichnung der Sparda-Stiftung

Am vergangenen Samstag wurde die Bläserphilharmonie Aachen von der Sparda-Stiftung im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf für das Konzertprogramm „Bot or Not“ , welches 2018 im Rahmen des Zukunftsforums Aachen2025 aufgeführt wurde, geehrt.

Weiterlesen…

Wir suchen neue Mitspieler

Wir suchen neue Mitspieler

Du spielst Klarinette, Tuba oder Kontrabass? In diesen Registern gibt es noch Platz für unsere kommende Arbeitsphase, die im Oktober beginnt!

Auch über Bewerbungen anderer Instrumentalisten freuen wir uns jederzeit.

jetzt bewerben

Deutsches Musikfest 2019 in Osnabrück

Deutsches Musikfest 2019 in Osnabrück

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019 findet in Osnabrück das sechste Deutsche Musikfest statt. Diese Veranstaltung unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten wird durch die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) alle sechs Jahre ausrichtet und wird tausende Musiker nach Niedersachsen führen. Auf dem Programm stehen neben Begegnung und Austausch viele musikalische Wettbewerbe und Galakonzerte.

Weiterlesen…

Uraufführung von Schattengänge

Uraufführung von Schattengänge

Wir freuen uns im Dezember das Stück „Schattengänge“ von Marco Pütz uraufführen zu dürfen. Nach einer erfolgreichen Probe hat Marco Pütz uns einige Fragen zu „Schattengänge“ beantwortet.

Weiterlesen…

Porträt im Eurowinds Magazin

Porträt im Eurowinds Magazin

Wir freuen uns über ein großes Interview und Porträt unseres Chefdirigenten, Tobias Haussig, im aktuellen Eurowinds Magazin.

Hier geht’s zum Artikel.

Saxophon Solokonzert

Saxophon Solokonzert

Wir freuen uns, mit Christian Segmehl einen hochkarätigen Saxophonsolisten für die nächste Arbeitsphase gewonnen zu haben. Er wird mit der Bläserphilharmonie Aachen die Rhapsody für Altsaxophon von André Waignein spielen.

Konzertmitschnitte